@Andrées-Re: Julian Wynne wird im Khumbu vermisst

Hi Andrées,

danke fuer das Einstellen der Fotos auf Deiner Webseite.

Fuer die Rettung vermisster Touristen ist die Interpol, Indien, Neu Dehli zustaendig.

Ueber die britische Botschaft sollte umgehend eine Vermisstenmeldung gemacht werden.

Ansprechpartner in Kathmandu fuer die Presse ist
Dhruv Painuly von Thehimalayantimes. Er ist mitunter auch fuer andere Publikationen in Nepal und Indien zustaendig.
Tel. in Kathmandu (bin mir nicht sicher ober die Nummer noch stimmt) Mobile: 00977 9851050485
seine E-Mail: dhrub.painuly@gmail.com

Weiss Dr. Kraemer von der Uni Heidelberg von dem Vermissten (Tel. kann ich Dir gerne geben).Seine Frau ist Sherpa und seine beiden Neffen trekken meist im Khumbu.

Nachdem Julian seit 22.12. kein Lebenszeichen gegeben hat, eilt die Suche.

Es muss unbedingt jemand nach Namche und die Suchaktion der Namche Youth Group ueberwachen. Nachdem Kabel von Julian in Namche deponiert wurden, kann man sicher von einem Unglueck ausgehen.
Ist Dir bekannt, wo Julian in Thamel/Kathmandu bei seiner Ankunft uebernachtet hat?
Ist bekannt, von wo aus in Thamel/Kathmandu er Internetcafes aufgesucht hat?

Durch die Veroeffentlichung seines Foto in der Himalaytimes bzw. Kathmandu Post kann evtl. ausgeschlossen werden, dass er noch in Thamel herum spaziert. Lieber eine Pressemeldung zuviel als zuwenig.

Viele Gruesse
Manfred W.


> ich habe jetzt ein paar fotos von der Schwester bekommen und auf meiner Seite
> http://www.nepal-dia.de/nepal_reisetips_informationen/vermisste_Personen/vermisste_personen.html
> eingefuegt.

> Es sind wohl schon verschiedene Aktionen unternommen worden.
> Links zur dem englischen Thread mit den meiten informationen sind au fmeiner Seite angegeben.jetzt ist es am wichtigsten zu wissen, wohin Julian nach dem 22 dezember gehen wollte und ob ihn noch irgendjemand spaeter gesehen hat.

Abgeschickt von Manfred W. am 16. Januar 2009 um 17:48 Uhr.

Antwort zu: Re: Julian Wynne wird im Khumbu vermisst geschrieben von andrees am 16. Januar 2009 um 16:00 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht: