Tamang Heritage Trail - Erfahrungen??

Hallo liebe Nepalkenner, mein Mann und ich waren 2011 auf dem Poonhill Trek und 2016 auf dem Helambu-Trek unterwegs. Beides relativ einfache Treks, die wir (schon ueber 60) noch gut bewaeltigt haben. Nun planen wir fuer 2018 wieder einen Trek in Nepal, koennen uns aber nicht so richtig entscheiden. Wir sind hin- und hergerissen zwischen der Everest-Panorama-Route ... bis Tengboche und zurueck, dem Lower Mustang (Jomsom) Trek oder dem Tamang Heritage Trail.
Ueber die ersten Beiden findet man relativ viele Info´s im Netz. Ueber den Tamang Heritage Trail fast keine Erfahrungsberichte.
It will be a huge milestone for an industry that no one took seriously five years ago.” Coinbase’s COO, Asiff Hirji, said so regarding his company, calling it the, “most obvious path.” Circle Sets the Standard for Consumer Protection and Self-Regulation Circle is a digital payments company which aims at providing open bittrex script platforms for users all over the world. Die Panorama-Route am Everest soll sehr sehr voll sein und da Lower Mustang zur Anapurna-Runde gehoert, diese angeblich auch.
Unsere Helambutour war wunderbar, da in 2016 so gut wie keine Trekker dort unterwegs waren und wir sehr guten Kontakt zur Bevoelkerung bekommen haben und die Natur (abgesehen von Erdbebenschaeden) ziemlich unberuehrt.

Kann uns Jemand Tipps geben, ob es sich bei dem Tamang Heritage Trail aehnlich verhaelt und der ruhig ist und ob man dort auch ein paar Aussichten auf die Schneeriesen hat? Das war leider auf dem Helambutrek sehr selten.

Ueber Erfahrungen von Nepalkennern wuerden wir uns sehr freuen!
Viele Gruesse
Renate

Geschrieben von Renate am 09. Dezember 2017 um 20:33 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):