Ich moechte meinen Nepalesischen Freund heiraten

Hallo zusammen,

mein nepalesischer Freund und ich sind schon seit einiger Zeit zusammen. Nachdem sein Studentenvisum in Deutschland ausgelaufen ist, haben wir beschlossen, gemeinsam nach Nepal zu reisen. Nun sind wir bereits 10 Monate hier und mein Visum wird jetzt nicht mehr verlaengert. Ich muss also Ende des Monats zurueck nach Deutschland fliegen. Dort werde ich dann mein Studium wieder aufnehmen.
Damit wir wenigstens zusammen fliegen koennen und wegen einer Einladung zu der unmittelbar bevorstehenden Hochzeit enger deutscher Freunde beantragt er ein 90-Tage-Visum.
Ich befuerchte aber, dass es aufgrund mangelnder Beweise fuer die Rueckkehrbereitschaft nicht ausgestellt wird. Er arbeitet freiberuflich und hat daher keine feste Anstellung.
Wir moechten sehr gern wieder zusammen in Deutschland leben und planen deshalb (aber nicht nur deshalb!), zu heiraten. Eine traditionelle Hochzeit im nepalesischen Stil ist auch geplant, diese wird aber nicht von den deutschen Behoerden anerkannt.
Sollte das 90-Tage-Visum trotzdem ausgestellt werden, wissen wir, dass wir in diesem Zeitraum in Deutschland nicht heiraten koennen. Dazu wuerde er nach seiner Rueckkehr ein Visum zur Eheschliessung beantragen.
Er spricht fliessend deutsch (Sprachzertifikate bis B2 vorhanden) und hat bereits gute Aussicht auf eine feste Anstellung in meiner Heimatstadt.

Hier meine Fragen:
Hat hier jemand Erfahrungsberichte zum Visumsverfahren zur Eheschliessung in Deutschland?
Welche Papiere muessen ins Deutsche uebersetzt werden?
Kann man das Visumsverfahren beschleunigen? Wenn ja,wie?
Gibt es Hindernisse, die sich vermeiden lassen?
Was waere der „schlimmste Fall“?
Ist es problematisch, dass ich (als deutscher Verlobungspartner) Studentin bin?

Wir sind beide volljaehrig, sollten problemlos eine Ehefaehigkeitsbescheinigung erhalten und ein fester Wohnsitz steht uns beiden in Deutschland zur Verfuegung.
Wir moechten gut vorbereitet sein, damit wir uns keine unnoetigen Steine in den Weg legen.
Ich freue mich sehr ueber jede Antwort!
Liebe Gruesse
Josefine

Geschrieben von Josefine Leysten am 02. Mai 2018 um 14:54 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):